3. Betonschmuck selber machen

Mache deinen eigenen Schmuck aus Beton und Blattgold. Ein wunderschönes Geschenk für andere und sich selbst.

 

Was du brauchst:

concrete jewelry (2 von 15)

 

• Beton

• Wasser

• Grießform

• ein Glas und ein Stäbchen zum Anrichten der Betonmischung

• Anlegemilch

• Deco Metall oder Blattgold

• Pinsel

• Kettchen oder Lederband, um die fertigen Ornamente als Halskette tragen zu können

Wie Betonschmuck gemacht wird:

Schritt 1:

Mische den Beton und das Wasser an, wie auf der Verpackung beschrieben.

 

mixing concrete and water

 

Schritt 2:

Gieße die Mischung in die Gießform und lass es über Nacht trocknen.

 

concrete jewelry (4 von 15)

 

Schritt 3:

Löse vorsichtig den getrockneten Beton aus der Form. Jetzt kann der Anhänger mit Blattgold dekoriert werden. Dafür streiche eine dünne Schicht Anlegemilch an die gewünschte Stelle. Um scharfe Kanten und Formen zu erhalten, verwende Klebeband. Die Anlegemilch muss komplett trocken sein, bevor das Gold angebracht werden kann.

 

applying gilding, Anlegemilch

 

Schritt 4:

Löse die Klebebänder bevor das Blattgold angebracht wird. Presse mit deinen Fingern das Gold auf den Betonanhänger. Mit einer Bürste wird das überschüssige Deco Metall abgelöst.

 

gild your concrete jewelry

 

Schritt 5:

Der Anhänger ist nun fertig und kann an Ketten oder Lederbändern als Kette getragen werden.

 

concrete jewelry (1 von 2)

 

Ich hoffe, euch hat mein DIY gefallen und ich würde mich total über Bilder freuen, falls ihr euch selbst an Betonschmuck versucht (verwendet #thebrunettesadvent damit ich eure Kreationen bewundern kann).

 

Viel Spaß beim selber Versuchen!

Bussi Virginie

 

4 Kommentare

  1. Oh wow they turned out so lovely! Will definitely be doing this for Christmas this year 🙂

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

Kommentar verfassen

© 2017 the brunettes

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: