Wir lieben alles mit Marmoroptik und Gold! Und was wir noch mehr lieben, ist etwas selbst gemachtes und von Herzen kommendes zu erhalten. Deshalb gibt es heute ein DIY, das all dies vereint. Marmor, Gold und ganz viel Liebe. Handgemachte Karten ganz leicht selber machen. In wenigen Schritten, sind sie gebastelt, das einzige was dann noch fehlt, sind die lieben Worte an Freunde und Familie.

 

 

Was gebraucht wird:

Heuer wollen wir Marmor überall haben und um alles noch glamouröser und schöner zu gestalten, natürlich auch Gold!

 

You will need: colored paper, marble self adhesive vinyl foil, gold paint, brushes, scissors or cutter, glue and white paper

 

• Selbstklebefolie in Marmoroptik (“Marmi Grau”)

• Tonpapier/ buntes Papier (ganz einfach hier zu finden)

• goldene Farbe (hier verschiedene Metalltöne)

• Deco-Metall (Deco-Metall Set)

• Anlegemilch (hier zu finden)

• Pinsel

• Schere oder Cutter

• Kleber

• weißes Papier

 

 

Schritt für Schritt Anleitung: Karten in Marmoroptik und mit Golddetails

 

1 Vorbereitung

Schneide rechteckige Stücke aus dem Tonpapier aus. Du kannst eine alte Postkarte als Vorlage verwenden.

 

2 Marmor, alles nur aus Marmor

Entferne die Klebefolie vom Papier und klebe sie auf die vorgeschnittene Pappe. Aufpassen, dass die Kanten ja gut kleben. Überschüssige Folie abschneiden. Et voilà schon hast du das Grundteil für die Marmor-Karten.

 

cards and marble foil

 

3 Nichts geringeres als Gold!

Jetzt ist Kreativität gefragt. Du kannst eine Botschaft auf die Karte schreiben, einen Namen oder ein Bild oder Muster darauf malen. Dir sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe mit goldener Farbe Blumen aufgemalt.

 

paint a pattern, like flowers, on the marble card with the gold paint

create a pattern with gold paint

 

Eine andere Möglichkeit ist Blattgold oder Dekometall zu verwenden. Dafür Anlegemilch, auch Goldkleber genannt, mit einem Pinsel aufmalen. Komplett trocknen lassen und anschließend das Gold auflegen. Mit den Fingern festdrücken und schlussendlich mit einem Pinsel das überschüssige Gold abpinseln. Das Gold wird nur dort bleiben, wo der Kleber war.

 

paint with the glue on the card and let dry completely

gold leafs step one: stick the leaves on the dried glue

Brush off the excess gold leaves

marble_gold_cards_diy hearts

Herzen in Gold, Silber und Bronze.

 

 

4 ABC

Eine weitere coole Option die Karten zu gestalten, ist eine Schablone zu erstellen. Dafür habe ich auf meinem Computer mir eine Schrift ausgesucht und den Anfangsbuchstaben der Person, die die Karte erhalten wird. Zuerst habe ich einen Probedruck getätigt, um zu kontrollieren, dass der Buchstabe die Größe hat, die ich gerne hätte. Achtung Buchstaben spiegelverkehrt drucken! Dann ein A4 großes Stück aus der Marmor Klebefolie ausschneiden und in den Drucker gelegt. Aufpassen, dass die Papierseite bedruckt wird und nicht die Seite mit der Folie darauf. Mit einem scharfen Cutter vorsichtig den Buchstaben ausschneiden. Folie abziehen und auf vorgeschnittene Karte kleben. Sollte es beim ersten Mal kleben nicht ganz gerade sein, ist das kein Problem. Folie einfach wieder abziehen und auf ein Neues versuchen. Am Ende alle Kanten festdrücken, damit die Folie auch ja kleben bleibt und überschüssige Folie abschneiden.

 

cut out letters on colored background

Cut out A from marble foil on pink paper
Für alle, deren Name mit A anfängt!

 

5 weil wir Schablonen einfach lieben

Nachdem wir unseren Buchstaben ausgeschnitten haben, bleibt uns vom Papierteil der Folie eine Schablone übrig. Einfach Tonpapier mit dieser Schablone abdecken und mit einem Farbspray besprühen. Ich habe einen goldenen Lackspray genommen, um im Thema zu bleiben, aber ich bin mir sicher, dass jede Farbe toll aussieht. Nicht vergessen: in einem gut belüfteten Bereich sprühen!

 

with the stencil and gold spay paint the letter on the card

 

6 Ich will dir einen Liebesbrief schreiben

Du kannst nun entweder direkt auf das Buntpapier schreiben oder du schneidest ein Stück weißes Papier aus, das etwas kleiner ist als die Karte. Klebe das Stück mittig auf die Karte und fertig ist sie. Nun musst du nur mehr eine Nachricht verfassen und die Karte verschenken.

 

smaller white rectangular glued on the back of the cards

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken!

 

send the cards to someone special!

 

Bussi,

the brunettes

 

 

Das könnte dir auch gefallen:

Marmor Tassen [DIY]

nail polish

 

Betonschmuck [DIY]

concrete jewelry (1 von 2)

 

 

%d Bloggern gefällt das: