Es ist Teesaison! Versüße deinen Tee mit diesen süßen Zuckerstangen. Sie sind ganz leicht zu machen und sind liebe Mitbringsel für einen weihnachtlichen Nachmittagstee.

 

Was gebraucht wird:

What is needed: sugar, water, woodstick, clips, cups

 

• Zucker

• Wasser

• Holzstäbe

• Wäscheklammern

• optional: Holzkugeln ∅ 10 mm

 

 

Wie diese Zuckerstangen gemacht werden:

Cut sticks to a right size and put the ball at the end

 

Schritt 1:

Schneide die Holzstäbe zu einer passenden Länge. Um die Stäbe zu verschönern, kann man kleine Holzkugeln mit Bohrung anbringen.

 

 

 

boil sugar and water

 

Schritt 2:

Mische 2-3 Becher Zucker mit einem Becher Wasser zusammen. Bringe die Mischung zum Kochen und lass sie circa eine Minute köcheln. Leere die Zucker-Wasser-Mischung in Becher und lass sie etwas auskühlen. Nimm die Holzstäbe und tauche die Spitze zuerst in die Mischung und dann in Zucker. Der Zucker wird eine raue Oberfläche kreieren, die der Zucker in der Mischung braucht, um daran zu kristallisieren.

 

 

 

sugar sticks rock candy_-4

 

Schritt 3:

Befestige den Holzstab mit zwei Wäscheklammern. Hänge ihn dann in die Flüssigkeit. Der Stab sollte nicht den Boden des Bechers berühren. Es dauert ungefähr drei bis sieben Tage, bis der Zucker an dem Holzstab kristallisiert. Von Zeit zu Zeit muss die kristallisierte Oberfläche der Zucker-Wasser-Mischung entfernt werden.

 

 

 

sugar sticks rock candy_-7

 

Der Zucker wird an der Stelle kristallisieren, an dem das Holzstäbchen in Zucker getaucht wurde.

 

 

sugar sticks rock candy_-6   sugar sticks rock candy_-8

 

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche und gemütliche Abende mit süßem Zucker.

Bussi Virginie