Der Herbst, der Herbst, meine liebste Jahresezeit

Der Herbst zählt eindeutig zu meiner Lieblingssaison. Wenn das Blätterkleid seine Farben ändert und der leichte Wind sich mit den letzten warmen Sonnenstrahlen kombiniert, weiß ich, dass es Zeit ich alle warmen Farbtöne aus den Kleiderkasten zu holen. Ob nun Zinnoberrot oder Rostbraun, Olivgrün oder alle Orangetönungen. Der Herbst hat seine eigene Farbpalette, die ich absolut liebe.

Ach, vielleicht bin ich etwas voreingenommen, da ich selbst ein Herbstkind bin.

Zwischen kühler Brise und den letzten warmen Sonnenstrahlen. Zwischen bunten Sommerfarben und kühlen Wintertönen. Im Herbst finden wir uns wieder in einer ausgeglichenen Balance zwischen warm und kalt, Sommer und Winter.

Die Vorfreude auf das Gefühl von kuscheligen Winterpullovers groß, aber wir wollen die letzten warmen Sonnenstrahlen noch auf unserer entblößten Haut genießen. Das gehäkelte Top in orange, weiß und schwarz gestreift wiederspiegelt für mich genau diese Herbstgefühle. Die bunten Töne, mit denen sich die Blätterwerke um uns herum schmücken, erfreuen sich auch auf unserer Kleidung.

 

Der Midi-Rock

Die langen Röcke haben seit ein paar Jahren wieder einen Platz in unseren Kleiderkästen gefunden. Das Kleidungsstück lässt uns mühelos elegant wirken und ist als Statement-Piece alltagstauglich. Ob nun klassischer A-Linien Schnitt, Faltenrock oder Bleistiftrock, man findet sie heute in alles Farben und Formen.

Herbstgeflüstere

In den letzen warmen Tagen, bevor der Winter vor der Türe steht, dürfen die Füße noch so viel frische Luft wie nur möglich atmen. Im Herbst bin ich ein großer Fan von Loafers, wie diese hier von Tod’s. Man kann sie bequem zu allen möglichen Outfits kombinieren. Stressen und modish durch den Herbst-Alltag!

der perfekte

Begleiter…

…in der kühleren Jahreszeit. Das Parfum Twilly von Hermès hat bei mir einen Stammplatz gefunden. Ich liebe den warmen Duft. Die Balance aus würzigen Unternoten und blumiger Frische ist genau was ich jahrelang in einem Herbst- und Winterduft gesucht habe. Der jugendliche Duft ist gleichzeitig sinnlich und verspielt, sowie sanft und warmherzig. Er verleiht mit Selbstbewusstsein und Stärke, aber gleichzeitig eine Offenherzigkeit.


Twilly d’Hermès

Alles Liebe,
Virginie

Pin It on Pinterest

Share This
%d Bloggern gefällt das: