Jo Malone London hat vor einigen Wochen einen neuen Duft präsentiert namens Honeysuckle & Davana welcher anders komponiert wurde als sein Vorgänger Honeysuckle & Jasmine, 1999.

Wildes Geißblatt, das sich durch die englische Landschaft zieht. Sich filigran windet. Zur Sonne emporklimmt. Noch verführerischer nach Einbruch der Nacht. Vereint mit frischer Rose und den aromatischen, fruchtigen Noten von Davana. Holzig mit Moos. Von der Sonne erwärmt. Zitat Jo Malone London

Jo Malone Honeysuckle & Davana

 

Davana
Die grünen, lakritzartigen Aromen des Davana verleihen dem Duft einen anregenden, leicht fruchtigen Charakter.

Englisches Geißblatt
Geißblatt verleiht dem Herzen des Dufts einen reichen und strahlenden Blütencharakter. Untermalt von Honignuancen.

Moos
Das frische Grün von Moos wickelt die Basisnote des Dufts in eine erdige, holzige Wärme und erinnert an feuchtes Unterholz nach einem Regenschauer.

 

Das Ergebnis ist ein sonniger, blumiger und dennoch verführerischer Duft. Ich könnte mir diesen Duft sehr gut als eigenen Hochzeitsduft vorstellen.

Die Kollektion umfasst: 30ml Cologne100ml Cologne200gr Duftkerze

 

Jo Malone Honeysuckle & Davana

 

Die Besonderheit bei Jo Malone ist es, die Düfte untereinander zu kombinieren. Die Duftkombination entfaltet sich direkt auf der Haut und riecht bei jedem Menschen anders. So kreiert man seinen eigenen, persönlichen und einzigartigen Duft.

Ich durfte vor ein paar Wochen die Handmassage am Jo Malone Counter ausprobieren. Dort habe ich meinen persönlichen Duft kreiert: Honeysuckle & Davana und Oud & Bergamot und was soll ich sagen? Ich brauche unbedingt Oud & Bergamot! Ich habe mir vor ein paar Jahren die Kerze mit dem Duft gekauft, aber in Kombination mit Honeysuckle & Davana – ein Traum.
Die Handmassage könnt ihr übrigens bei jedem Jo Malone Counter kostenlos testen. Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren.

Happy Sunday!
Kerstin

*PR-Sample

Pin It on Pinterest

Share This
%d bloggers like this: